ulrich-maurer.de

Wie Sie eine Überprüfung Ihrer Information Governance-Richtlinien abschließen

Information Governance-Richtlinien spielen eine zentrale Rolle im Rahmen und Management einer Organisation für Information Governance (IG). Alle Organisationen und Unternehmen im ganzen Land sollten bestrebt sein, einen robusten und strukturierten IG-Rahmen zu schaffen und sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter die Regeln und Vorschriften der IG-Richtlinien jederzeit einhalten. Dies ist besonders wichtig für Organisationen im Gesundheitswesen. Das Gesundheitsministerium verfügt über ein Online-Tool, das als Information Governance Toolkit bekannt ist. Dieses Tool sollte jährlich von allen NHS-Trusts, allen privaten oder unabhängigen Gesundheitsorganisationen, Wohltätigkeitsorganisationen oder freiwilligen Organisationen, die mit Personen arbeiten, die Zugang zu Gesundheitsdiensten haben, und jeder Organisation, die im Auftrag einer NHS-Organisation Informationen auf Patientenebene oder vertrauliche Informationen verarbeitet, verwendet werden. Das ist eine lange Liste von Unternehmen! Wie gut eine Organisation mit dem Information Governance Toolkit punkten kann, wird anderen dabei helfen zu entscheiden, ob sie ihre Dienste nutzen wollen oder nicht. Es ist oft ein obligatorischer Bestandteil jedes Vertrages mit einem NHS-Gremium, dass ein Unternehmen jedes Jahr das Information Governance Toolkit Assessment bestanden hat. Um diese Toolkit-Bewertung zu bestehen, muss eine Organisation, ein Unternehmen oder ein Unternehmen sicherstellen, dass die IG-Richtlinien auf dem neuesten Stand sind. Dies bedeutet, sie zu überprüfen und sie jährlich zu aktualisieren. Verschiedene Organisationen werden eine etwas andere Liste von Richtlinien haben, die sie für "Information Governance" halten. Alle sollten jedoch die folgenden wesentlichen Richtlinien haben: - Information und Sicherheit - Risikomanagement und -beurteilung - Lebenszyklusmanagement - Records Management - Informations-Governance - Vertraulichkeits-Code of Practice - Richtlinien für den Informationsaustausch - DatenschutzrichtlinieUm sicherzustellen, dass einige der wichtigsten Leistungsbereiche von Das Information Governance Toolkit kann jedes Jahr erfolgreich abgemeldet werden. Alle oben genannten Richtlinien sollten jährlich überprüft werden. Wie können Sie eine Überprüfung dieser Richtlinien abschließen? Es gibt eine Reihe nützlicher Phasen für eine erfolgreiche Überprüfung der Politik, die nachstehend aufgeführt sind: 1. Entscheiden Sie intern, wer die am besten geeigneten Personen sein würden, um jede der aufgeführten Richtlinien zu überprüfen. Dies kann die gleiche Gruppe von Personen für jede Richtlinie sein, oder es kann sein, dass Sie die Richtlinien in Gruppen aufteilen möchten, wobei verschiedene Personen jede Gruppe überprüfen.2. Aufgabe eines Mitglieds der Überprüfungsgruppe (n), nach aktualisierten Leitlinien für jeden der Politikbereiche zu suchen. Diese Person ist dafür verantwortlich, zu überprüfen, ob im Laufe des vergangenen Jahres rechtliche Aktualisierungen oder Informationen veröffentlicht wurden, die in der IG-Dokumentation des Unternehmens enthalten sein müssen. 3. Stellen Sie sicher, dass jedes Mitglied der Überprüfungsgruppe die Richtlinien gelesen hat, die aktualisiert werden müssen. Jede Person sollte alle Änderungen notieren, die ihrer Meinung nach in der Richtlinie vorgenommen werden sollten. Die Art der Änderungen, die berücksichtigt werden sollten, umfassen: Sprachänderungen (Rechtschreibung, Grammatik usw.), Änderungen an benannten Lead-Personen, wenn sich die Organisationsstruktur geändert hat, Änderungen am Prozess, Verweise auf externe Dokumentation.4. Jede vorgeschlagene Änderung sollte von der gesamten Gruppe berücksichtigt und entweder akzeptiert oder abgelehnt werden.5. Sobald alle vorgeschlagenen Änderungen vereinbart wurden, sollte die Politik entsprechend geändert werden. Vergessen Sie nicht, das Datum der Richtlinie zu aktualisieren und es an die Mitarbeiter weiterzuleiten. Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrer Informations-Governance? Dann nutzen Sie den professionellen IG-Beratungsservice von Words Worth Reading Ltd.